Event-, Buch- und DVD-Tipps

von Gabriele Tigges, Redaktion des Lifestyleportals meals-and-more.de

Apassionata 2010/11
(in 32 Städten
und 12 Ländern)

Pferdiathek
online
von den Meistern lernen

Indoors 2010
(Olympiahalle München)

 

div. Termine
EquiArte

www.pferdiathek.tv

04.-07.11.2010
En Garde
Marketing

APASSIONATA verzaubert seit Jahren mit magischen Begegnungen zwischen Mensch und Pferd! Dafür wurde Europas erfolgreichste Unterhaltungsshow mit Pferden gerade erst mit dem PRG LEA Award 2010 als „Show des Jahres“ ausgezeichnet. Nach dem grandiosen Erfolg der Tour „Zauber der Freiheit“, die mehr als 450.000 Zuschauer begeistert hat, laufen die Vorbereitungen für die neue Tournee bereits auf Hochtouren! Denn am 06. November 2010 feiert APASSIONATA mit „Im Licht der Sterne“ bereits wieder große Premiere in Riesa und ist anschließend europaweit in über 30 Städten zu sehen. „Im Licht der Sterne“ erzählt die spannende Geschichte von Hauptdarstellerin Leyla. Als sie sich beim Anblick einer Sternschnuppe etwas wünscht, fällt diese auf die Erde und wird zu Sternenstaub. Leyla sammelt ihn auf und füllt ihn in ihr goldenes Amulett. Sie möchte mit dem Sternenstaub alle Menschen glücklich machen. Doch sie wird an ihrem Plan gehindert: Eine dunkle Gestalt entwendet Leyla das goldene Amulett. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Reiter Pedro macht sie sich auf Weg den Sternenstaub zurückzuerobern. Eine abenteuerliche Reise beginnt…

Tickets für alle Termine online

 

Die pferdiathek.tv ist eine Online-Videothek für alle Freunde des Dressursports, die an Ihrer Perfektion arbeiten und von den Meistern lernen wollen. Grand-Prix-Reiterin Jessica von Bredow-Werndl und ihr Bruder Benjamin trainieren Dressurpferde zu Hause im bayerischen Aubenhausen zwischen Wasserburg und Rosenheim Tag für Tag ganzheitlich zum Erfolg. Das Wohl des Pferdes steht dabei an erster Stelle. In der herrlichen Landschaft und Ruhe einer einzigartigen Reitanlage verfolgen die beiden ihre einfühlsame und erfolgreiche Trainingsmethode. Unterrichtseinheiten von drei oder fünf Tagen oder ein intensiver Beritt ab einem Jahr aufwärts gehören zu ihrem wertvollen Trainingsprogramm.
Leistungsfähigkeit geht immer mit Motivation einher. Deshalb gibt es in Aubenhausen nicht nur Dressur und Konditionstraining für das Pferd sondern auch mentale Übungen und Ausgleichssport. Das Ziel: ein freundlicher Umgang mit den Pferden, artgerechte Haltung und abwechslungsreiches Training, um sie fit für den Dressursport zu machen.
Wie das alles geht, können Sie auf pferdiathek.tv ansehen. Dort gibt es Abos ab 30 Euro für einen Monat, 120 Euro für sechs Monate oder 180 Euro für ein ganzes Jahr. Mehr als 200 Videos sind dort zu sehen, mit einer Länge von jeweils bis zu einer Stunde.

 

Die 13. Auflage des internationalen Reitturniers in Münchens Olympiahalle zieht um – allerdings nur im Kalender. Vom 4. bis 7. November treffen sich in der Arena die besten Reiterinnen und Reiter der Welt, um die letzte Saison-Etappe der DKB-Riders Tour zu bestreiten und das Finale des Bioranch Youngster-Cup zu zelebrieren. Weil die Münchner Six-Days nicht wie in den Vorjahren am ersten November-Wochenende stattfinden, nutzte Turnierchef Volker Wulff die Chance, die MUNICH INDOORS vor zuziehen. Das entspannt den Sportkalender im Dezember und bringt Wintersport- und Pferdesportfans in keinerlei „Zwickmühle“. Freuen dürfen sich die Zuschauer auf das gewohnt hochwertige Programm mit Dressur pur in der Meggle Dressur Matineé, auf hochklassigen Springsport mit dem Großen Preis von München, dem Championat der Deutschen Kreditbank AG, dem Gold Cup und genauso auf das Finale des Bayern Championats. Rundum lockt die große Ausstellung mit Anbietern aus allen Branchen von Mode bis Kosmetik, Literatur, Reitsportbedarf, Kunst und alles für das Pferd.

Ticket-Hotline Deutschland für
4.-7.11.2010
01805 - 119 115

 

Ausbildung für Dressurpferde
(DVD von Ingrid Klimke)

Reiten mit feinen Hilfen
(Buch und DVD von Richard Hinrichs)

Sonntägliche
Morgenarbeit

(DVD von Anja Beran)

pferdia.tv

 Kosmos
Verlag

Wu-Wei
Verlag

Die Grundlagen sind geschaffen, jetzt geht es weiter in der Ausbildung der Dressurpferde. Gemeinsam mit ihrem Mentor Paul Stecken verfeinert Olympiasiegerin Ingrid Klimke die Seitengänge, optimiert die Galoppwechsel und erarbeitet die Serienwechsel. Die Entwicklung der versammelnden Lektionen wird von Wilfried Gehrmann unterstützt, dem Experten für Handarbeit. Selten macht Zuschauen beim Reiten so viel Freude und Lust darauf, es selbst zu probieren. Der Name Klimke steht für korrekte, pferdegerechte und sportlich höchst erfolgreiche Ausbildung von Pferden. Ingrid Klimkes Filmserie „Grundausbildung für Reitpferde“ ist ein Meisterwerk, welches tolle Ideen zum Nachreiten vermittelt. In dieser Fortsetzung sind ihre Pferde ein weiteres Jahr gereift und befinden sich dressurmäßig auf dem sicherem Weg zur Klasse S.

DVD, Deutsch,
85 Min., 39,90 EUR

ISBN 978-3-939547- 51-8 / GTIN 42 6000013 2651

Richard Hinrichs ist einer der bekanntesten deutschen Barockreiter. Er erläutert die verschiedenen Hilfen und ihre Wirkung und erklärt dann in praktische Lektionen, wie diese Hilfen angewendet werden. Im Mittelteil analysiert Richard Hinrichs das Verhältnis von Reitschülern und Reitlehren und betont, dass die Chemie zwischen Schüler und Lehrer stimmen muss. Hinrichs lehrt uns das "innere Bild", das jeder Reiter von sich und seinem Pferd vor Augen haben soll. Wer sich unsicher fühlt, kann keine sauberen Lektionen reiten. Allein die Vielfalt der möglichen Schenkelhilfen führen dem Leser vor Augen, wie er sein Pferd konditionieren sollte, um es früher oder später tatsächlich mit feinen Hilfen reiten zu können. Fortgeschrittene finden in dem Buch und im DVD viele konkrete Hinweise und Tipps, um dem Ziel des feinen Reitens näher zu kommen.

Buch 24,90 EUR
ISBN: 978-3-440-08051-1

DVD: 29,90 EUR
ISBN: 978-3-440-11167-3

 

Jahrhundertealte klassische Reitkunst fasziniert sie. Anja Beran sorgt dafür, dass aus einem Pferd ein Reitpferd wird: selbstbewusst und zufrieden, ein ganzes Pferdeleben lang als Partner seines Reiters. Ihr Credo: "Wir sind es den Pferden schuldig, ihnen ihre Würde zurückzugeben. Die Dressur ist für das Pferd da – und nicht umgekehrt." Im Wu Wei Verlag ist die DVD "Sonntägliche Morgenarbeit" erschienen. Anja Beran zeigt darin, was ihre Besucher auf Gut Rosenhof im Allgäu einmal im Monat selbst mitverfolgen können: Wie Pferde verschiedener Rassen, unterschiedlich in Alter und Aubildung von den Bereitern trainiert werden, kommentiert von der charmanten Ausbilderin. Im Bonusmaterial ist ausserdem zu sehen, wie Anja Beran ihre Reitkünste der klassischen Pferdedressur bei einem Auftritt im weltberühmten Zirkus Krone im März 2008 präsentierte.

DVD, Deutsch,
59 Min., 29,99 EUR

ISBN: 3930953250